Kirche

Reformierte Kirchgemeinde

Geschichte

Die heutige Kirche ist eine schmucke, doch einfache Landkirche. Sie wurde ursprünglich als Holzkapelle gleichzeitig mit dem Städtchen gebaut (1244-1248). 1506 wurde ein Steinturm mit Treppengiebel hinzugefügt. 1540 werden die Kapelle und alle Häuser der Oberburg durch einen Brand zerstört. Nur der Kirchturm und das Hauptportal bleiben erhalten. Die Kirche wurde im gotischen Stil - jetzt aus Stein - neu aufgebaut. 1723 Grossrenovation, der Turm erhält ein Zeltdach. Zur Finanzierung werden die Plätze der Kirche versteigert. 1911 Aussen-renovation, das Chorfenster 'Die Tempelreinigung' gestiftet von Dr. H. Angst wird vom Glasmaler Louis Herion ausgeführt. In Jahren 1951-1953 neues Geläute, neue Turmuhr und neue mechanische Orgel. 1991 Gesamtrenovation.

Kontakt

Gemeindeverwaltung Regensberg
Unterburg 32
8158 Regensberg

Tel. 044 853 12 00
Fax. 044 853 33 17
E-Mail: gemeindeverwaltung@regensberg.zh.ch

Öffnungszeiten

  • Montag

    08.00 - 11.30 Uhr

  • Dienstag

    08.00 - 11.30 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr

  • Mittwoch - Donnerstag

    08.00 - 11.30 Uhr

  • Sowie nach Vereinbarung

Sie finden uns hier


zum Ortsplan
Impressum   |   Login powered by © 2017 | Gemeindeverwaltung Regensberg